Kostenlose Immobilienschätzung

Wie viel ist meine Immobilie wert?

Wenn Sie Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück verkaufen möchten, haben Sie sich diese Frage vermutlich auch schon gestellt. Mit einer professionellen Immobilienbewertung lässt sich der Preis Ihrer Immobilie richtig einschätzen. Ausserdem haben Sie durch die korrekte Ermittlung des aktuellen Marktwertes mehr Planungssicherheit.

Kein Objekt gleicht exakt dem anderen und zahlreiche Faktoren wirken sich auf den Wert einer Immobilie aus. Wir bieten verschiedene Bewertungsmethoden an und entscheiden je nach Situation und Ziel, welche zum Einsatz kommt. Sie haben dadurch keinerlei Verpflichtungen uns gegenüber. Kontaktieren Sie uns jetzt für eine Immobilienbewertung.

Bewertungsmethoden

Real-/Substanzwertmethode
Bei dieser Methode bewerten wir eine Liegenschaft aufgrund ihrer Substanz. Wir besichtigen das Objekt und erstellen einen Bericht zu dessen Lage und Zustand.

Ertragswertmethode
Der Verkehrswert ergibt sich durch die Kapitalisierung der jährlichen Netto-Mieteinnahmen. Diese Bewertungsmethode findet bei allen Objekten Anwendung, die Erträge abwerfen.

Barwertmethode
Die Barwertmethode wird vor allem dann angewendet, wenn die Nutzung und/oder die Erträge zeitlich limitiert sind.

Residualwertmethode
Die Residualwertmethode wird ausschliesslich bei der Wertbestimmung von Bauland, Baulandreserven oder Abbruchobjekten angewendet.

Vergleichswert- oder hedonische Methode
Die einzelnen Merkmale einer Immobilie werden erfasst und in einer Datenbank mit tausenden anderen Objekten verglichen. Auf Basis von tatsächlich erzielten Preisen wird mit einem statistischen Verfahren der Verkehrswert bestimmt.

Wollen Sie wissen, welche Bewertungsmethode für Ihre Immobilie die beste Wahl ist? Wir sagen es Ihnen gerne – kontaktieren Sie uns einfach.

Haben Sie Fragen?

Kein Problem. Wir geben Ihnen gerne die Antworten darauf. Kontaktieren Sie uns mit diesem Formular oder rufen Sie uns an. Wir behandeln jede Anfrage vertraulich und freuen uns, von Ihnen zu lesen oder zu hören.

VORNAME *
NACHNAME *
E-MAIL-ADRESSE *
TELEFON

BETREFF

WAS IST IHR ANLIEGEN?